M&A live mit neuer Besetzung in Lübeck

Lübecker Fans ließen M & A hochleben...

Lübeck (ede) Abwechslung war am Sonntagabend im Kolosseum garantiert: Ein leicht geändertes Programm, eine neue Zusammsetzung der Band (neu: Boris Ritter /Piano und Helmut Kandert / Percussion) begeisterte selbst die mitreisenden Fangemeinschaft.

 

Ob nun Mini-Opern („La Stella Piu Grande“) oder Bombast-Balladen. Hier ein Saloon-Song, dort etwas Blues und Marshalls Version von Carlos Gardels „El Dia Que Me Quieras“ brachte das Publikum zum Toben.. Wer dachte, man könne Marc und Jay in eine bestimmte Musikrichtung drängen, wurde eines Besseren belehrt. Das stimmgewaltige Duo ist weder das neue Schlagerpaar, noch sind sie die potenzielle Ablösung für Klassik und Co. Emotional Pop“ nennen sie ihren Sound und das beschreibt dieses prächtige musikalische Meisterwerk, was das Publikum auch mit Standig Ovation würdigt.

 

Diesen Artikel drucken